Die Waffe Schuldgefühle

Wir alle haben es schon einmal gemacht, vielleicht auch unbewusst. Aber seien Sie vorsichtig, Schuldgefühle können die Partnerschaft schwer belasten und den Lebensgefährten psychisch kaputt machen. Sätze wie "Wenn Du es nicht auf die Reihe bekommst, muss ich mich halt selber darum kümmern." "Du musst mir nicht helfen, das bekomme ich auch alleine hin." "Ich habe heute den ganzen Tag den Haushalt erledigt, während Du Dich rumtreibst." Sind große Werkzeuge um jemanden zu manipulieren und ihn in eine bestimmte Richtung zu drängen. Es kann schnell passieren, dass in einer Partnerschaft nur noch auf diese Weise kommuniziert wird und die Partnerschaft somit schnell in die Brüche geht. Eine bessere Methode ist es seinen Partner direkt auf ein Problem oder Anliegen an zu sprechen, statt ihm ein schlechtes Gewissen zu machen. Da wir schon in unserer Kindheit mit Schuldgefühlen konfrontiert wurden, ist es schwierig in eine andere Handelsweise um zulenken.

 

drucken
schließenmehr lesen

Warum wollen wir Schuldgefühle wecken

Es kann verschiedene Gründe haben Schuldgefühle gewollt hervor zurufen:

- Wir möchten unsre tiefsten Wünsche nicht äußern und hoffen darauf, dass sie erfüllt werden                                                                                                         

- Wir fühlen uns vernachlässigt und verlangen nach mehr Liebe

- Wir habe große Erwartungen an den Partner und möchten diese als Liebesbeweis erfüllt bekommen

- Wir möchten uns an jemandem rächen

- Wir kommunizieren nicht direkt und fühlen uns verletzt und zu wenig geliebt

- Wir fühlen uns nicht ausreichend anerkannt

Dennoch ist diese Art und Weise uns jemandem mit zuteilen nicht der richtige Weg. Eine offene Aussprache öffnet viele Türen und ist der beste Weg, dass beide Partner glücklich sind.

drucken
schließenmehr lesen

Schuldgefühle prägen meine Lebensweise

Es gibt Leute die sehr anfällig sind, sich Schuldgefühle einreden zulassen. Lassen Sie sich emotional nicht erpressen und halten Sie dem entgegen. Denn Sie wissen nun aus welchen Gründen unsere Mitmenschen versuchen uns Schuldgefühle ein zureden: Sie sind selber unglücklich und fühlen sich vernachlässigt. Lassen Sie die Manipulation nicht zu und machen Sie sich frei davon. Wenn Ihr Gewissen frei ist und Sie zu frieden sind, befinden Sie sich auf dem richtigen Weg zur vollkommenden Zufriedenheit. Ein offenes Wort ist immer der beste Weg, also suchen Sie das Gespräch wenn Sie merken Ihr Partner versucht Ihnen Schuldgefühle ein zureden, denn in diesem Fall ist er mit sich selbst nicht im Reinen und unzufrieden.

drucken
schließenmehr lesen

Suche

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.